Ihr Warenkorb
keine Produkte



ÜBER MICH


Ich bin 1968 in Bremen geboren und später in Meerbusch aufgewachsen, wo ich dann auch Abitur gemacht habe.
 Nach meiner Ausbildung zur Schauwerbegestalterin bei Breuninger (ehemals Modehaus Heinemann auf der Kö in Düsseldorf),
 habe ich visuelle Kommunikation im Fachbereich Design an der Hochschule Düsseldorf studiert und diesen Studiengang mit einem Diplom abgeschlossen.
Meine Studien-Schwerpunkte waren Konzeption und Entwurf mit Typografie, Editorial und Fotografie.
 Nach langjähriger Messe, bzw. Agentur- und zuletzt Verlagstätigkeit als Artdirektorin habe ich mich selbstständig gemacht.
2002 wurde dann meine erste Tochter geboren und 2004 meine zweite Tochter. Aus familiären Gründen bin ich dann von Hamburg nach Eutin gezogen. Soweit ich es zeitlich und örtlich einrichten konnte, war ich weiterhin freiberuflich als Artdirektorin tätig.
In Eutin habe ich ein kleines Büro und berate meine Kunden, wenn es um Fragen zu Corporate Identity und Corporate Design geht. 
Ich konzipiere Designlösungen, die dann von mir auf unterschiedlichste Werbemittel umgesetzt werden, bis hin zum druckfertigen Exemplar.
Mehr dazu unter 
www.klenke-kommunikationsdesign.de


Das alles aber jetzt nur noch nebenberuflich denn seit Februar 2018 bin ich mittlerweile in Vollzeit als Artdirektorin an der Universität zu Lübeck tätig:
Im Referat für Marketing bin ich zuständig für Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, vornehmlich
für das Präsidium der Universität. Grafische Konzeption und Gestaltung gehören zu meiner Expertise im Bereich Print und Digital. Ich bin beratend tätig, sowie auch für die Weiterentwicklung des CD der Universität zuständig. Neben der Weiterentwicklung und der Realisation des Universitäts-Magazins und des Jahrbuchs bin ich auch noch für viele andere Publikationen verantwortlich. Unter anderem wirke ich an Projekten wie Lübeck hoch 3" mit, an der Kampagne für die Zentrale Hochschulbibliothek oder dem ab 2021 neuen Podcast Gedankensprünge". Außerdem fällt die Bildredaktion in meinen Verantwortungsbereich. Dafür bin ich als Fotografin für die Universität tätig, beauftrage bei Bedarf andere Fotografen oder recherchiere Bilder und Bildquellen je nach Anforderung im Sinne einer Bildredaktion.
https://www.uni-luebeck.de/universitaet/verwaltungsstruktur/abteilungen/abteilung-i/referentinnen/artdirektion-marketing.html

Doch nun zu
herzblutdesigner":
Meine ursprüngliche Leidenschaft Dinge auch von Hand zu fertigen ist zwischenzeitlich bei der ganzen
Pixelschieberei" immer mal wieder zu kurz gekommen.
 Aus diesem Grund fertige ich seit 2011 mit wachsender Begeisterung Schmuckstücke. Eigentlich war dies zunächst nur ein Hobby.
 Da ich sehr oft darauf angesprochen wurde, ob ich meine Schmuckstücke auch verkaufen würde, war es eine Überlegung Wert mehr Zeit mit „meiner Leidenschaft" zu verbringen. So habe ich für die Publikation und den Verkauf sowohl Online als auch auf Märkten im Dezember 2012 das Label herzblutdesigner" gegründet. Dafür habe ich ein Corporate Design entwickelt und im Frühjahr 2013 den Online-Shop www.herzblutdesigner.de" programmiert.
2016 habe ich an der Landesgartenschau in Eutin teilgenommen und die komplette Saison über auf dem sogannten
Marktplatz" einen Verkaufsstand im Kutscherhaus gehabt.

Ach ja...
 ;) 2011 habe ich noch eine Ausbildung als Fitness-Trainerin (C-Lizenz) beim Landessportverband gemacht und bin seitdem in einem Verein tätig. Zuerst kostete es mich einiges an Überwindung vor größeren Gruppen zu stehen, aber es macht mir mittlerweile superviel Spaß andere Fitnessbegeisterte mit „meiner Musik" und wechselnden Stundenbildern zur Bewegung zu motivieren und somit Spaß an Fitness zu wecken.